Klima's Blog über Neurodegeneration und Neuroregeneration

Parkinson und Alzheimer heute

Was passiert im Gehirn, wenn wir altern? Wie läuft der neuronale Zelltod ab, wenn wir vergesslich werden?  Welche neuen Therapien gibt es gegen das Sterben von Gehirnzellen ?

Ein Ende 2021 im Springer-Verlag erschienenes Sachbuch informiert über die neuesten Ergebnisse zu Forschung und Therapie der Neurodegeneration mit einem Fokus auf der Alzheimer-Demenz und der Parkinson-Erkrankung.

Mithilfe von anschaulichen Zeichnungen bereitet Professor Klimaschewski die aktuellen Entwicklungen aus der neurobiologischen Alternsforschung verständlich auf und berichtet Spannendes aus den Alzheimer- und Parkinson-Laboratorien weltweit.   

Microscope
Doctor Analyzing X-Rays

Aus dem Inhalt

 

1. Einführung in die Hirnentwicklung: Warum benötigen wir Milliarden von Nervenzellen ? Was unterscheidet unsere Hirnrinde von der anderer Säugetiere ?

​2. Altern und neurodegenerative Erkrankungen: Warum gehen Nervenzellen verloren ? Der normale Alterungsprozess: Zelluläre und molekulare Mechanismen; Alpha-Synuklein: Ein Schlüsselprotein des Morbus Parkinson; Demenz und Morbus Alzheimer: Die Amyloid- und die Tau-Pathologie; SARS-Viren und Neurodegeneration

​3. Nervenzellen retten oder ersetzen ? Stammzell-, Immun- und Antisense-Therapien; Klinische Versuche mit Wachstumsfaktoren; Welche Maßnahmen versprechen am ehesten Erfolg ?

Prof. Dr. med. Lars Peter Klimaschewski

Nach dem Medizin-Studium an der Universität Hamburg startete Dr. Klimaschewski 1991 seine wissenschaftliche Laufbahn an der Universität Heidelberg und habilitierte sich 1997 im Fach Anatomie und Zellbiologie.  Einem Forschungsaufenthalt an der Columbia Universität in New York (USA) folgte 1999 der Ruf auf eine Professur an die Universität Innsbruck (Institut für Neuroanatomie). Lars P. Klimaschewski ist engagierter anatomischer Lehrer und Autor von über 100 wissenschaftlichen Publikationen. Der Fokus liegt auf den zellulären und molekularen Grundlagen von axonaler Regeneration und neuronaler Degeneration. Dabei stehen neurotrophe Moleküle im Mittelpunkt des Interesses, insbesondere ihre Bindungsstellen (Rezeptoren) an Nerven- und Gliazellen.

LPK_2.jpg

Kontakt

Jederzeit freut sich Dr. Klimaschewski über Fragen und Kommentare zu seinen Büchern oder Blog-Beiträgen. Eine ärztliche Beratung erfolgt nicht, es werden aber Vorträge im Bereich Fort- und Weiterbildung über neuronale Degeneration und Regeneration angeboten. Sollten Sie an einem Newsletter interessiert sein, bitte über den Link oben im Menü anmelden.